Unicum Marketing ist für Tobis Film on the road

Freitag, 25. Januar 2008
-
-

Der Berliner Tobis Filmverleih hat die Bochumer Agentur Unicum Marketing mit Entwicklung und Ausführung einer bundesweiten Crossmedia-Promotion beauftragt.Im Mittelpunkt steht der am 31. Januar in den deutschen Kinos anlaufende Film "Into the Wild" von Regisseur und Oscar-Preisträger Sean Penn. Es handelt sich dabei um die Verfilmung des Romans von Bestseller-Autor Jon Krakauer "In die Wildnis", der die wahre Geschichte des Aussteigers Chris McCandless nachzeichnet. Die mit Promotion- und Guerillaaktionen auf junge Zielgruppen spezialisierte Agentur hat - analog zum Film - einem schrottreifen Bus die Hauptrolle zuerkannt. Für die Roadshow wurde er allerdings spektakulär "gepimpt" mit Extras wie DVD-System, Flatscreen, Soundsystem und Espresso-Maschine. Noch bis Mitte Februar fährt der von der Agentur entworfene und umgebaute Bus im Umfeld von Hochschulen und Kinos in Deutschland und Österreich vor.

Die crossmediale Einbindung von Print, Online und Radio wird ebenfalls von Unicum Marketing beigesteuert. In der 2005 aus dem Unicum Verlag ausgegründeten Agentur arbeiten rund zehn Mitarbeiter. Zuletzt war Unicum Marketing unter anderem für das Monopoly-Gewinnspiel von McDonald's in 40 deutschen Städten unterwegs. si

Meist gelesen
stats