USA: Ogilvy & Mather startet Kooperation mit unabhängigen Agenturen

Donnerstag, 18. Februar 1999

Ein ungewöhnliches Business-Modell will Ogilvy & Mather in dieser Woche präsentieren. Die Agenturstartet eine lose Kooperation mit sieben unabhängigen Kreativshops, darunter Grant Scott & Hurley in San Francisco, Core in St. Louis, Work in Richmond und Pyro in Dallas. Der Deal gibt den kleineren Agenturen die Gelegeheit, mit O&Ms Blue-Chip-Klienten zu arbeiten und bietet ihnen Zugriff zu Ogilvys Ressourcen. O&M zahlt den kleineren Shops Gebühren und erhält Gewinnanteile an den vermittelten Aufträgen.
Meist gelesen
stats