USA: Arnold Communications poliert Image von McDonald´s auf

Dienstag, 09. März 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

USA Werbeinitiative Nordostender Boston Donna Summer


Satte 100 Millionen Dollar läßt sich McDonald´s 1999 eine ehrgeizige Werbeinitiative im Nordostender USA kosten. Unter kreativer Führung von Arnold Communications, Boston, die die zwölf Franchisenehmer-Gruppen der Region betreut, ging jetzt eine Kampagne on air, die der Fastfoodkette mehr Glanz verleihen soll. Dafür spannte die Agentur die Popsängerin Donna Summer ein, die ihren Song "She works hard for the money" in "McDonald´s gives you more for your money" variierte. Rund sechs weitere Versionen des Spots sollen folgen.
Meist gelesen
stats