USA: Agenturengruppe kauft Football-Mannschaft

Mittwoch, 26. Mai 1999

Die Besitzer der National Football League haben einstimmig dem Verkauf der NFL-Mannschaft Washington Redskins an eine Agenturengruppe zusgestimmt. Käufer ist Dan Snyder, Ceo der Snyder Communications, Bethesda, und Chef einer Gruppe weiterer Agenturen. Mit an dem Coup beteiligen sich unter anderem auch Mort Zuckermann, Chef der U.S. News & World Report, sowie Vizechef des gleichen Unternehmens, Fred Drasner. Beide sind ebenfalls an der Agentur Snyders Communications beteiligt. Für das Team der National Football League sind 800 Millionen Dollar geboten.
Meist gelesen
stats