UEFA beauftragt Lambie-Nairn für Fußball-EM 2012

Freitag, 13. Mai 2011
UEFA arbeitet mit Lambie-Nairn zusmamen
UEFA arbeitet mit Lambie-Nairn zusmamen

Der europäische Fußballverband UEFA hat einen größeren Auftrag an die Brandingagentur Lambie-Nairn vergeben. Nach einem Pitch gegen fünf Wettbewerber sicherte sich die Agentur den Broadcast-Design-Etat für die Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine. Das Paket umfasst verschiedene Designelemente und TV-Material, das für die Großveranstaltung werben und die Marke UEFA im Umfeld der Berichterstattung in Szene setzen soll. Die neue "Broadcast Identity" sowie die entsprechenden Elemente werden bis zum Spätsommer produziert.

Das Paket geht an alle Sendeanstalten mit offiziellen Übertragungsrechten. Darin enthalten ist Material für Eröffnungs-, Schluss- und Pausensequenzen sowie einheitliche Infografiken und Illustrationen für den Einsatz während der EM und der Endrundenauslosung. Diese findet am 2. Dezember statt.

Lambie-Nairn ist Teil der weltgrößten Werbeholding WPP und arbeitet unter anderem für Marken wie BBC, Telefónica, O2 und den Weltfußballverband FIFA. Ihren Deutschlandsitz hat die Agentur in München. mam 
Meist gelesen
stats