Typografie-Timeline: Sony tourt durch 125 Jahre Musikgeschichte

Freitag, 26. Oktober 2012
-
-

Liebevoller kann eine Reise durch die Vergangenheit kaum gestaltet sein: Zum 125-jährigen Geburtstag hat sich das Plattenlabel Sony Music von dem Grafikdesigner Alex Fowkes eine riesige Timeline kreieren lassen: 54 Spalten breit, insgesamt fast 150 Quadratmeter groß. Das beeindruckende Werk hängt an den Wänden im britischen Sony-Hauptsitz in London. Mittels verschiedenster Schriftarten und Symbole hat der in der Themse-Metropole lebende Künstler eine detailreiche Typografie geschaffen. Die Installation nimmt die Betrachter mit auf eine Zeitreise durch 125 Jahre Musikgeschichte: Von Frank Sinatra, Elvis Presley, Michael Jackson und Bob Dylan über Jimi Hendrix, ABBA und Beyoncé. Insgesamt findet der Betrachter fast 1.000 Namen von Bands und Sängern. Außerdem greift die Arbeit die wesentlichen Entwicklungen von Technik und Tonträger wie Schellackplatte, Cassette, CD, iPod oder Online-Stream auf. Ein Meilenstein ist zudem die Gründung des Musiklabels, das im Jahr 1887 aus der amerikanischen Plattenfirma Columbia Records hervorging.

Gedruckt hat Fowkes die einzelnen, in liebevoller Kleinarbeit am Computer entstandenen Wörter auf selbstklebende Vinylfolie, ausgeschnitten und anschließend an die Wände angebracht. Wer wissen will, wie die gigantische Typografie-Arbeit entstanden ist, sollte sich das obige Video anschauen.

Einziger Wehrmutstropfen: Die Kreation ist nur etwas fürs Auge, Audiofiles mit entsprechenden Musikhits hätte die Installation noch perfekter gemacht. jm

Weitere Impressionen gibt es auf den folgenden Seiten...

Alle Fotos: sonymusictimeline.com



-
-


-
-


-
-




-
-


-
-


-
-

Zurück zum Artikel

Meist gelesen
stats