Turntablewerber laden ins Frankfurter Walden

Dienstag, 10. November 2009

Frankfurts Werber üben für den Gipfel der Kreativität. Zwar hat die Kreativbranche teilweise noch Zweifel daran, ob das Festival des ADC in der Mainmetropole tatsächlich richtig aufgehoben ist - die hier ansässigen Experten wollen beweisen, dass Frankfurt mehr zu bieten hat als Bankentürme und Handkäs. Organisatorisch haben die Turntablewerber zwar nichts mit dem Art Directors Club zu tun - Liebhaber der Kreativszene sprechen jedoch auch sie an. Nach zweijähriger Pause laden die Agentur-DJs am kommenden Donnerstag zur Return-Party ein. Los geht es um 20:30, als Location wurde das Walden (Kleiner Hirschgraben 5) ausgeguckt.

An den Plattentellern stehen Oliver Rosenthal und Karl Bates von Saatchi & Saatchi, Kaiser & Ludwig von Herren der Schöpfung, Jörn Welle und Gerhard Nonnenmacher von WOB, Katharina Liebelt und Tanja Schumann von Music Meets Brand, Senad Grahovic von Das Werk mit Markus Luzias von Change Communication und dem Fraalancer Dirk Finger Eisenmann sowie Florian Kroeber von Leo Burnett und Robert Junker, ebenfalls von Change Communication mit Andreas Liebethal von Tonatelier. Der Eintritt kostet 5 Euro. jf
Meist gelesen
stats