True North kauft britische Mediaagentur

Mittwoch, 08. November 2000

Die Agenturholding True North Communications ist dabei, ihre Media-Präsenz in Europa auszubauen. Die US-Werbegruppe hat gerade die Akquisition von Genus Media Limited, der Muttergesellschaft des britischen Media-Planungs und Einkaufsspezialisten MBS, bekanntgegeben. MBS ist mit geschätzten Billings von mehr als 225 Millionen Pfund der größte noch in privatem Besitz befindliche Media-Spezialist in Großbritannien. Mit dem Deal kommt auch die Genus-Tochter Expert Media in den Besitz von True North. Laut John Banks, Chairman und CEO der zu True North gehörenden FCB-Gruppe, soll MBS mit der Media-Unit der Londoner Kreativagentur Banks Hoggings O'Shea/FCB verschmolzen werden. Darüber hinaus bestätigt Banks, dass True North auf Akquisitionstour auf dem Kontinent ist und bereits konkrete Gespräche mit Media-Agenturen in Deutschland, Frankreich, Italien und den Niederlanden führt.
Meist gelesen
stats