Trio Westag zieht um und gibt sich neuen Namen

Mittwoch, 03. September 2008

Die Kölner Fullservice-Agentur Trio-Westag-BSB hat in der Domstadt neue Räume bezogen und firmiert künftig unter Trio Group & Kölner. Die 30 Mitarbeiter zählende Agentur residiert künftig im 13. und 14. Stock am Barbarossaplatz im Herzen der Kölner Innenstadt.

Der neue Namen soll unter anderem signalisieren, dass die Beteiligung beziehungsweise Fusion der Trio Group, der Westag Werbeagentur und der Bruchmann, Schneider, Bruchmann Werbeagentur inzwischen Schnee von gestern ist. "Der alte Name Trio-Westag BSB war eher eine Inhaltsangabe und von vorne herein nur für einen begrenzten Zeitraum geplant", heißt es in einer Presseerklärung.

Das Führungsteam der Trio Group & Kölner besteht aus den Gesellschaftern Mark Ankerstein, Joachim Kuna (beide Beratung) sowie Stefan Schneider und Felix Bruchmann (Kreation).

Mit mehr als 130 Mitarbeitern in Deutschland und Büros in Köln, Mannheim, Montabaur, München und Wien rechnet sich die Trio Group zu den größten inhabergeführten Kommunikationsagenturen Deutschlands. Zu den Kunden zählen unter anderen ABB, Abbott, BASF, CMA, Südzucker und Zwilling. Im vergangenen Jahr meldete Trio Group einen konsolidierten Gross Income in Höhe von knapp 11, Millionen Euro. si



Meist gelesen
stats