Trimedia bietet nun auch Sport-Kommunikation an

Donnerstag, 26. November 1998

Die Fullservice-PR-Agentur Trimedia Communications, Düsseldorf, erweitert ihr Angebot um den Bereich Sport-Kommunikation. Ab 1. Januar 1999 wird das neue Aufgabengebiet von Lilly Frei als Direktorin geleitet, die als ehemaliger Senior Sports Marketing Manager der Coca-Cola-Zentrale, Atlanta, bereits über Erfahrungen in diesem Bereich verfügt. Abgerundet wird das neue Angebot durch ein Joint-venture mit der englischen Agentur Sponsorship Research International für Research- und Evaluationsmaßnahmen. Startkunden des Sport-Kommunikation-Sektors sind das Komitee Sion 2006 und die ISMM-Gruppe (International Sports Media and Marketing).
Meist gelesen
stats