Tribal DDB wird Lead-Agentur von Payback

Montag, 15. September 2008
CEO Peter Figge kann sich über den Payback-Etat freuen
CEO Peter Figge kann sich über den Payback-Etat freuen

Tribal DDB hat den Lead-Etat des Bonusprogramms Payback gewonnen. Die Hamburger Multichannel-Agentur setzte sich im Pitch gegen den bisherigen Etathalter Argonauten G2 durch. Somit ist das Team um CEO Peter Figge für alle Above-the-Line-Maßnahmen von Payback zuständig. Um die Dialogmarketing-Aktivitäten kümmern sich weiterhin die Argonauten. Das Media-Geschäft wurde nicht neu ausgeschrieben und bleibt damit bei Zenithmedia.

Payback ist mit einem Umsatz von 190 Millionen Euro im Jahr Deutschlands größtes Bonusprogramm. Zu den Partnern gehören Unternehmen wie Aral, Apollo-Optik, Europcar, Galeria Kaufhof, Real, Vodafone und WMF. Betreiber ist Loyalty Partner in München. brö

Meist gelesen
stats