Tribal DDB geht nach Berlin

Dienstag, 08. Juli 2008
Niklas Feuerle
Niklas Feuerle

Die Multichannel-Agentur Tribal DDB hat einen Standort in Berlin eröffnet. Die Leitung des Hauptstadtbüros übernimmt Niklas Feuerle. Der 36-Jährige war bisher als Client Service Director und Mitglied der Geschäftsleitung von Tribal DDB Hamburg für den Kunden Volkswagen zuständig. Außerdem ist er seit acht Monaten bei der Agenturmutter DDB Berlin in gleicher Funktion federführend für den klassischen VW-Etat mitverantwortlich. "Die Eröffnung des Berliner Büros ist die konsequente Fortführung der engen Verzahnung zwischen DDB und Tribal DDB, die wir bereits seit einiger Zeit leben", sagt Tribal-DDB-Chef Peter Figge. DDB und Tribal DDB hatten im vergangenen Jahr zusammen die vielfach prämierte Kampagne "Horst Schlämmer macht den Führerschein" entwickelt. Tribal DDB Berlin und DDB sitzen nun im gleichen Gebäude in der Schönhauser Straße.

Neben Feuerle starten bei DDB Berlin Michael Betz als Director Online Communications und Janine Herrling, 29, als Account Manager. Betz kommt von der Schwesteragentur DDB Entertainment, wo der 41-Jährige als Account Director tätig war. Herrling arbeitete bisher im Projektmanagement der BBDO-Tochter Interone.
Meist gelesen
stats