Triad betreut DFB Fußballmuseum in Dortmund

Freitag, 18. Juni 2010
Vertragspartner für das DFB Fußballmuseum
Vertragspartner für das DFB Fußballmuseum

Die Berliner Agentur Triad wird Planungsbüro für die szenografische und gestalterische Realisierung des DFB Fußballmuseums in Dortmund. Auftraggeber ist die Stiftung DFB Fußballmuseum. Die Entscheidung zugunsten von Triad fiel nach einer öffentlichen Ausschreibung. Insgesamt hatten sich 26 Dienstleister um den Auftrag beworben. "Das DFB Fußballmuseum soll informieren und zum Nachdenken anregen, aber auch emotional überraschen, berühren und begeistern. Dieses Ziel wollen wir mit einem sehr erlebnisorientierten Ausstellungsformat mit multimedialen und interaktiven Elementen verwirklichen", sagt Manuel Neukirchner, Sprecher der Geschäftsführung der Stiftung.

Das Museum soll auf einer Grundstücksfläche von 6000 Quadratmetern entstehen und im Jahr 2014 eröffnet werden. Der Architekturwettbewerb für den Bau soll nach Vorlage des Museumskonzepts noch in desem Jahr ausgelobt werden. mam    
Meist gelesen
stats