Transporter-Pitch bei Mercedes nun offenbar doch mit drei Finalisten

Freitag, 25. April 2008
-
-

Der Pitch um den Transporter-Etat von Mercedes-Benz sorgt für Spannung. Nachdem Beobachter bis zuletzt davon ausgegangen waren, dass Teiletathalter BBDO aus dem Rennen ist, geht der Wettbewerb nun offenbar doch auch mit dieser Agentur ins Finale. Neben BBDO, das mit seinem Stuttgarter Büro bereits für den Kunden tätig ist, machen sich der zweite bisherige Etathalter Scholz & Friends Berlin und die Hamburger Agentur Lukas Lindemann Rosinski (LLR) Hoffnungen auf das Mandat.

Die beteiligten Agenturen und das Unternehmen wollen sich nicht zum Thema äußern. Aus Branchenkreisen ist aber zu hören, dass LLR gute Karten haben soll. An der vor kurzem gestarteten Agentur ist Jung von Matt (JvM) minderheitsbeteiligt. JvM ist Leadagentur von Mercedes-Benz Pkw. mam
Meist gelesen
stats