Toyota sucht Agentur für Avensis-Kampagne

Donnerstag, 18. Juli 2002

Der japanische Autobauer Toyota hat englischen Presseberichten zufolge drei Agenturen zum Pitch um den Etat für die europaweite Einführung des neuen Avensis eingeladen. Hoffnungen auf das Millionenbudget dürfen sich die beiden Toyota-Betreuer Saatchi & Saatchi und Lowe sowie die Agentur Leo Burnett machen. Das relaunchte Avensis-Modell soll im zweiten Quartal 2003 auf den Markt kommen.

Die Agenturen werden vor den Verantwortlichen bei Toyota Europe und den Marketingdirektoren des Konzerns in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Italien präsentieren. Toyota arbeitet in Deutschland mit der Lowe-Tochter Change Communication in Frankfurt zusammen. In England und Frankreich wird der Etat von Saatchi & Saatchi betreut.
Meist gelesen
stats