Toyota lässt pitchen

Montag, 01. November 1999

Der japanische Automobilhersteller soll einen Review für seinen europaweiten Etat, der auf 40 Millionen Mark geschätzt wird, starten. Der Konzern sucht eine kreative Leadagentur, die für einen einheitlicheren Auftritt in Europa sorgen soll. Einladungen sind noch nicht verschickt worden, aber Insidern zufolge sollen FCB in Paris und London, Leo Burnett in Paris sowie die Stammagentur Saatchi & Saatchi in London und Paris im Gespräch sein.
Meist gelesen
stats