Tostmann muß Honda-Etat abgegeben und gewinnt Weihenstephan

Montag, 19. Januar 1998

Tom Tostmann wird mit seiner Frankfurter Agentur Tostmann & Wulfes nun doch nicht den Honda-Etat mitbetreuen. Erst im November letzten Jahres hatte Tostmann gemeinsam mit Hakuhodo, Düsseldorf, das 50-Millionen-Mark-Budget gewonnen. Die beiden Agenturen planten für den gemeinsamen Kunden die Gründung der gemeinsamen Tochter Tostmann & Hakuhodo. Jetzt wird Honda jedoch ausschließlich von Hakuhodo betreut. Totsmann tröstet sich indes mit dem Etatgewinn von Weihenstephan-Bier und mit der Übernahme der Chio-Chips-Agentur GMC, Frankfurt.
Meist gelesen
stats