Töpfer Grenville Crone gewinnt GEZ-Etat

Donnerstag, 17. Juni 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

GEZ Crone Hamburg Gebühreneinzugszentrale Pitch BBDO Germany


Die Hamburger Agentur Töpfer Grenville Crone angelte sich den rund 10 Millionen Mark schweren Etat der Kölner Gebühreneinzugszentrale GEZ. Die Zusammenarbeit startet ab Januar nächsten Jahres. Das Team stand im Pitch mit Büro X, Hamburg, die das Budget seit Mai 1998 verantwortet. Präsentiert haben zudem die Düsseldorfer Agenturen BBDO und TBWA. Um die Kunden der GEZ zu bestätigen und die Trittbrettfahrer zum Anmelden ihrer Geräte aufzufordern, kommt die gesamte Palette kommunikativer Maßnahmen zum Einsatz, also TV, Print, Kino, Events und Promotions. Gestartet wird der Auftritt im Jahr 2000. Die von Büro X konzipierte Kampagne ist noch im Herbst im Kino zu sehen.
Meist gelesen
stats