Töpfer Grenville Crone gewinnt CMA-Etat

Freitag, 31. Mai 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Crone CMA Hamburg Pitch Scholz & Friends Frankfurt Lintas


Die Hamburger Agentur Töpfer Grenville Crone hat sich im Pitch um den Etat der CMA (Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft) durchgesetzt. Das Nachsehen hatten die drei Mitwerber Lowe Lintas & Partners, Scholz & Friends, beide Hamburg, sowie McCann-Erickson in Frankfurt.

Voraussichtlich im August soll eine breit angelegte Printkampagne starten. Der Etat liegt bei rund 5 Millionen Euro. Mit dem Imageauftritt will die CMA die Leistungen der Landwirtschaft ins Bewusstsein der Verbraucher rücken.
Meist gelesen
stats