Tillmann's holt Weigert Pirouz Wolf zurück an den Toaster

Dienstag, 17. Januar 2012
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

BBDO Germany Berlin Gesichere Leadagentur Toaster



Zwei Jahre nachdem sich BBDO Berlin den Etat von Tillmann's Toasty gesichert hat, wechselt der Hersteller für Fleisch-Snacks zurück zu seiner früheren Leadagentur. Da die Spots aus den vergangenen Jahren nur wenig erfolgreich waren, schickt Weigert Pirouz Wolf jetzt noch einmal den Original-Spot aus dem Jahre 2008 ins Rennen. Ein zweiter, nur leicht abgeänderter Spot, folgt wieder dem Claim "Don't call it Schnitzel!". In dem neuen Spot, der bisher noch nicht im Fernsehen lief, wird der Protagonist, der es wagt ein Tillmann's Toasty als "Schnitzel" zu bezeichnen, nicht nur aus dem Haus katapultiert. Während er im ersten Spot hart auf dem Gartentisch landet, macht er im neuen Commercial zusätzlich Bekanntschaft mit einem 30-Tonner hinter der Hecke, der ihn durch die Luft wirbelt. Abgesehen von diesem kleinen Unterschied sind die beiden Spots jedoch identisch. Sie laufen ab sofort auf allen reichweitenstarken Privatsendern und werden zeigen, ob die gleiche Idee noch einmal funktionieren kann. hor
Meist gelesen
stats