Tillmanns, O&M betreut Linde Group

Donnerstag, 07. September 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbeetat Ogilvy & Mather Linde BOC Kion


Die Düsseldorfer Agentur Tillmanns, Ogilvy & Mather hat den Werbeetat der neu formierten The Linde Group gewonnen. Das Wiesbadener Unternehmen hat gerade den britischen Wettbewerber BOC übernommen und strebt die Marktführerschaft in den Segmenten Industriegase und Material Handling an. Die in letzterer Sparte gebündelten Aktivitäten der Gabelstablermarken Linde, Still und OM werden unter dem Namen Kion Group als eigenständiges Unternehmen ausgegliedert. Zur Bekanntmachung der Veränderungen hat Tillmanns, O&M hat eine Printkampagne mit insgesamt sechs Motiven entwickelt, die weltweit geschaltet wird. Das Motto lautet: "Wer die Luft teilt, setzt die Welt neu zusammen". Der Printauftritt wird flankiert durch Internet-Banner und Flughafen-Großflächen. Das Budget liegt im zweistelligen Millionenbereich. Für Media ist Mindshare zuständig. mam

Meist gelesen
stats