Thompson United siegt beim Kicker Bowl 2002

Montag, 13. Mai 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bowl Kicker Fußballturnier Hamburg Berlin


Die JWT-Mannschaft "Thompson United" hat sich beim Werber-Fußballturnier Kicker Bowl 2002 durchgesetzt und darf sich von nun an mit dem Titel "Deutscher Fußball-Werbermeister" schmücken. Der Dritte des Vorjahres siegte im Berliner Finalturnier souverän und verwies "United" aus Hamburg sowie die Münchner "Playboys" der Kreativschmiede Wüschner Rohwer Baier auf den 2. und 3. Platz.

Der aktuelle Titelverteidiger "Sportsfreunde Hamburg" war bereits in der Vorrunde ausgeschieden. Acht Teams hatten sich in den letzten Wochen in fünf Vorrundenturnieren unter knapp 60 teilnehmenden Agenturen für das Finale qualifiziert und waren der Einladung des Veranstalters, des Sportmagazins "Kicker", nach Berlin gefolgt.
Meist gelesen
stats