The Cup: Fünf deutsche Agenturen auf der Gewinnerliste

Montag, 30. Januar 2012
Kolle Rebbe holte mit "Stop the water while using me" zwei Trophäen
Kolle Rebbe holte mit "Stop the water while using me" zwei Trophäen


Beim 5. internationalen Kreativwettbewerb The Cup stehen die Gewinner fest: Von den insgesamt 34 verliehenen Siegertrophäen gehen sechs an deutsche Agenturen. An dem Wettbewerb teilnehmen konnten Arbeiten, die in den vier folgenden Awards bereits mindestens nominiert waren: Adfest (Asia-Pazifik), Fiap (Lateinamerika), Golden Drum Award (Osteuropa) sowie dem ADC Europe. Zu den deutschen Gewinnern gehören Kolle Rebbe, die mit ihrem Design der Pflegeserie "Stop the water while using me" (Kunde: TDG Vertriebs) gleich zweimal punkten konnte, Jung von Matt mit ihrer Kampagne "Konzertmilch" für das Konzerthaus Dortmund, Lukas Lindemann Rosinski mit ihrem "LKW-Mailing" für  Mercedes-Benz-Sprinter und Kemper Trautmann mit "Wall of Fame" für Edding. Serviceplan konnte sich eine Gewinnertrophäe für "Builders of Tomorrow" für Lego abholen.

Der Grand Cup geht nach Spanien: Die Agentur Germinal Comunicación überzeugte mit ihrer Kampagne "Pills against the Others Pain Campaign" für die Organisation Ärzte ohne Grenzen. Insgesamt gingen 12 der insgesamt 34 Gewinnertrophäen an Agenturen des Art Directors Club of Europe. jm
Meist gelesen
stats