The Companies schickt Brillen auf Tour

Donnerstag, 24. Juli 2008

Die Münchner Agentur The Companies konnte sich einen Etat der Brillenmarke Rodenstock sichern. Das Unternehmen mit Sitz in München beauftragte die Event-Spezialisten mit der Ausrichtung einer Roadshow, die Mitte September beginnen soll. In elf deutschen Städten sollen führenden Augenoptikern die Modelle von Rodenstock präsentiert werden, geladen sind 6000 Gäste. "Wir freuen uns, dass Rodenstock uns wieder mit diesen strategisch wichtigen Events beauftragt", kommentiert ADC-Vorstand und Mitinhaber von The Companies, Matthias Kindler. Über die Details der Inszenierung wollten weder Kunde noch Agentur sich äußern. jf

Meist gelesen
stats