"The Art of Flight": Kastner & Partners verleiht Red-Bull-Film Flügel

Montag, 05. Dezember 2011
-
-

Zwei Jahre lang machte Snowboard-Legende Travis Rice mit einem Filmteam von Red Bull die Berge unsicher. Dabei herausgekommen ist "The Art of Flight" - ein atemberaubender Actionsportfilm, der nach der globalen Premierentour nun auch auf DVD und Blu-ray im Handel erhältlich ist. Dies nimmt Red Bull zum Anlass für eine eigene TV-Kampagne.
Der von der langjährigen Red-Bull-Agentur Kastner & Partners entwickelte TV-Spot zeigt Originalszenen aus dem Snowboardfilm, der von Red Bull Media House in Zusammenarbeit mit Brain Farm Digital Cinema und Regisseur Curt Morgan in HD-Qualität entwickelt wurde. Red-Bull-Athlet Travis Rice, der seit Jahren von der Getränkemarke gefördert wird und schon einmal einen Film mit dem Unternehmen drehte, berichtet zu Beginn des 33-Sekünders kurz und knapp von seiner inzwischen 15 Jahre andauernden Leidenschaft für das Snowboarden. Im überwiegenden Teil des Commercials führt Red Bull dem TV-Publikum dann eindrucksvoll vor Augen, welche artistischen und halsbrecherischen Stunts der Extremsportler mit dem Brett unter den Füßen so drauf hat.

Mit der TV-Kampagne verfolgt Red Bull zwei Ziele. Zum einen will der im österreichischen Fuschl am See ansässige Energy-Drink-Hersteller den Absatz der "The Art of Flight"-DVDs und Blu-rays ankurbeln. Wie eine Red-Bull-Sprecherin gegenüber HORIZONT.NET erläutert, will das Unternehmen den deutschen Verbrauchern mit der mehrere Wochen andauernden Kampagne aber auch seine Markenbotschaft wieder näherbringen. "Ganz egal, ob es sich um Events, Veranstaltungen oder aktuell um einen Film handelt: Unser wichtigstes Ziel ist es stets, die Menschen mit den Dingen, die wir zun, für die Marke Red Bull begeistern", so die Sprecherin. mas
Meist gelesen
stats