Text 100 macht PR für AMD

Donnerstag, 23. Oktober 2008
-
-

Die PR-Agentur Text 100 hat sich den Etat des Halbleiterherstellers AMD gesichert. Auf der Agenda stehen Kampagnen für den Endverbraucher- und B-to-B-Markt sowie für das Partnergeschäft. Das Mandat gilt für Deutschland, Frankreich und England. Koordiniert werden die Aktivitäten von Bite Communications in London. Die PR-Maßnahmen für den deutschen Markt werden von einem Team um Account Director Clemens Müller geleitet, der seit 2002 zum Team der Münchner Agentur gehört.

AMD stellt Prozessoren für die Computing-, Graphik- und Consumer Electronics-Märkte her. Das Unternehmen wurde 1969 gegründet und beschäftigt weltweit ca. 16.000 Mitarbeiter. 2007 erwirtschaftete AMD einen Umsatz von rund 6 Milliarden US-Dollar. Seit 1998 produziert der Intel-Konkurrent auch in Dresden. mam
Meist gelesen
stats