Tempus Group kauft VSM Media

Donnerstag, 10. September 1998

Die Tempus Group, zweitgrößte unabhängige Media-Kommunikationsgruppe in Europa und Holding-Gesellschaft des CIA Medianetwork, akquiriert die New Yorker Agentur VSM Media. VSM hat ein Billing-Volumen von 200 Millionen Dollar und auf der Kundenliste stehen unter anderem Guinness, Volvo, Barnes & Noble sowie JP Morgan. Tempus rechnet damit, in den nächsten drei Jahren 14,7 Millionen Dollar für die Agentur zu bezahlen, die in Zukunft unter CIA VSM Media firmieren wird. Mit der Akquisition soll der erste Grundstein für ein CIA Medianetwork North America gelegt werden. Tempus, deren Hauptsitz in London ist, will nämlich innerhalb von zwei Jahren in den USA einen Gürtel aus mehreren regionalen Büros aufziehen. In ihrem Fünf-Jahres-Plan strebt die Company an, bis zum Jahr 2001 zu den Topsechs Media-Networks aufzurücken.
Meist gelesen
stats