Telekom vergibt gesamten Mediaetat an Mediacom

Donnerstag, 06. Mai 2004

Die Deutsche Telekom hat ihr weltweites Mediabudget für alle Konzernsparten an Mediacom in Düsseldorf vergeben. Die Vergabe erfolgte nach einem Pitch an dem nach Angaben der Telekom auch Mindshare und Universal McCann teilgenommen haben. Mediacom wird künftig sowohl den Mediaeinkauf als auch die -Planung betreuen. Bislang war die Düsseldorfer Grey-Tochter nur für den Einkauf zuständig, die Planung übernahm bisher Universal McCann. Von der Betreuung aus einer Hand erhofft sich das Unternehmen eine Verbesserung der Effizienz, heißt es in der Konzernzentrale. Das jährliche Mediavolumen der Telekom wird auf rund 300 Millionen Euro geschätzt. pap
Meist gelesen
stats