Teilnehmer für Goldene Brücke und Goldener Pfeiler stehen fest

Dienstag, 04. April 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Bonn Pfeiler Einzelprojekt Mainz


Der PR-Preis Goldene Brücke der Deutschen Public Relation-Gesellschaft mit Sitz in Bonn wird bereits seit 1970 für vorbildliche Public Relations von Unternehmen, Organisationen, Institutionen, der öffentlichen Hand und deren Berater und Agenturen vergeben. Seit letztem Jahr wird der Goldene Pfeiler zusätzlich für herausragende Einzelprojekte im Bereich Newsletter und CD-Rom vergeben. Dieses Jahr wurden 49 Bewerbungen um eine Goldene Brücke und 19 Beiträge für den Goldenen Pfeiler eingereicht. Die Bewerbungsfrist zur Teilnahme am jährlich stattfindenden Wettbewerb ist abgelaufen. Die Gewinner werden am 16. Juni in Mainz im Rahmen des 42. Deutschen PR-Tages bekannt gegeben und geehrt.
Meist gelesen
stats