TV-Spot für den Ikea-Katalog startet am Montag

Mittwoch, 28. August 2002
Will nur quatschen: Florian Lukas im neuen Spot für den Ikea-Katalog
Will nur quatschen: Florian Lukas im neuen Spot für den Ikea-Katalog
Themenseiten zu diesem Artikel:

IKEA Positionierungsspot Weigertpirouzwolf Florian Lukas


Das schrille Kreischen der aufgetakelten Highsociety-Zicken aus dem aktuellen Positionierungsspot von Ikea ist gerade verklungen, da schickt die Hamburger Agentur Weigertpirouzwolf den zweiten Spot on Air. Beworben wird ab kommendem Montag der neue Katalog des schwedischen Möbelhauses, der unter dem Motto "Lebe hoch 3" steht und Ideen für kleinen Wohnraum bietet. Während der erste Spot für zwiespältige Reaktionen bei den Zuschauern sorgte, ist der neue Film wieder ein Stück gewohnt kuschelige Ikea-Welt (Filmproduktion: Cobblestone).

Als Testimonial verpflichtete die Agentur den Schauspieler Florian Lukas ("Absolute Giganten"). Er will seinen Schwarm zum Date in seine Wohnung einladen. Mit dem Telefon am Ohr tigert er durch seine funktional eingerichteten paar Quadratmeter. Am praktischsten ist aber das Ikea-Bettsofa, auf dem er in der letzten Einstellung sitzt und scheinheilig versichert, dass es ihm nur ums Quatschen ginge. Begleitet wird die Kampagne von produktbezogenen Printanzeigen.
Meist gelesen
stats