TV-Spot für Mastercard geht in Österreich on Air

Mittwoch, 30. März 2005

Ein TV-Spot für Mastercard von der österreichischen Stammagentur Demner, Merlicek & Bergmann mal anders: Der 40-Sekünder der Wiener Werbeagentur bedient sich den Mitteln des Hollywood-Spielfilms.

Mit einem Splitscreen und weiteren technischen Eigenheiten erzählt er die Geschichte einer Ehefrau, die ihren Mann in einer zweideutigen Situation erwischt. Die Botschaft des Claims: "Mehr Möglichkeiten mit Mastercard". In diesem Fall mündet dies in einem Abgang zum Flugzeug nach Rio und in ein neues Leben.

Der Spot, der demnächst im österreichischen Fernsehen zu sehen ist, wurde von dem Cannes-prämierten Regisseur Andreas Hoffmann gedreht und von Kino-Trailern angekündigt. Außerdem werden begleitend Hörfunkspots ausgestrahlt. mh
Meist gelesen
stats