TV-Comeback: BSS kreiert erotischen Spot für Gabor

Donnerstag, 31. März 2011
-
-

Der Startschuss für das TV-Comeback der Schuhmarke Gabor ist gefallen. Nach rund fünf Jahren ist das Rosenheimer Unternehmen ab sofort wieder in den Werbeblöcken präsent. Die Kreation des 20-Sekünders stammt von BSS Markenkommunikation. Der Spot zeigt eine Frau im "Kleinen Schwarzen", die spätabends offenbar von einem Date nach Hause kommt. Noch auf der Treppe der imposanten Eingangshalle zieht sich die elegante Protagonistin aus und schlüpft unter die Dusche. Von einem Kleidungsstück kann sie sich jedoch auch hier nicht trennen: ihren Gabor-Schuhen. Die Produktion des Spots unter dem Motto "Unwiderstehlich" stammt von Embassy of Dreams in München. Zu sehen ist er auf RTL und Sat 1.

Flankiert wird der TV-Auftritt, wie bereits von HORIZONT.NET berichtet, von Anzeigen in Mode- und Frauenmagazinen in ganz Europa, Außenwerbung in Großstädten und Aktionen am PoS.

BBS Markenkommunikation in Bietigheim bei Stuttgart hatte sich den Etat für die Kampagne im Sommer vergangenen Jahres gesichert. Für den Auftritt hat Gabor Shoes seinen Werbeetat auf einen zweistelligen Millionenbereich pro Jahr erhöht. jm
Meist gelesen
stats