TUI bringt den Sommer ins Haus

Freitag, 08. November 2002

Mit einer groß angelegten Kampagne begleitet TUI das Erscheinen der neuen Kataloge für den Sommer 2003. Im Mittelpunkt der von Springer & Jacoby in Hamburg entwickelten Kommunikationsoffensive stehen dabei besonders die günstigen Preise für Frühbucher. Den Auftakt der Kampagne bildet ein 25-sekündiger Fernsehspot, der seit Anfang dieser Woche auf allen reichweitenstarken Privatsendern läuft.

Der Film zeigt einen jungen Mann, der sich mit einer rassigen Schönheit an einem Traumstand befindet - allerdings nur solange, bis ihn eine alte Dame jäh aus seinen Träumen weckt. In Wirklichkeit ist es trübe und kalt, er lehnt an einem TUI-Haltestellenplakat und die dick vermummte Oma möchte gerne von ihm wissen, wann der nächste Bus fährt. Produziert wurde der Spot von der Hamburger Filmproduktion 539090 unter der Regie von Martin Werner.
Meist gelesen
stats