TBWA wirbt für den Effiesieger Eurostar

Mittwoch, 22. November 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Eurostar Frankreich London Ärmelkanal Paris Brüssel


Trotz Effie-Grand Prix und Plakat-Grand Prix in Frankreich hat Young & Rubicom den Kunden Eurostar verloren (HORIZONT 46/2000). Nach einem europäischen Pitch, an dem auch Lowe Lintas & Partners teilnahmen, hat sich TBWA den Etat des Schnellzuges unter dem Ärmelkanal im Finale gegen Y&R gesichert. TBWA wird nun die Agenturen in London, Paris und Brüssel für den neuen Eurostar-Auftritt mobilisieren, der von London aus koordiniert wird. Allein in Frankreich investiert Eurostar jährlich 12 Millionen Mark in die Werbung.
Meist gelesen
stats