TBWA unterstützt Blindenfußball-Turnier

Mittwoch, 24. Mai 2006

Mit einer Kampagne in Print, Outdoor und Kino macht TBWA Berlin auf das internationale Blindenfußballturnier aufmerksam, das am 26. und 27. Mai in der Hauptstadt stattfindet. Der Kinospot zeigt eine leere Leinwand, hinter der - von der Geräuschkulisse zu schließen - Fußball gespielt wird. Jedes Mal, wenn der Ball die Leinwand trifft, hinterlässt er eine Auswölbung. Am Ende ergeben die Abdrücke das Wort "Blindenfußball" in Braille-Schrift. Bei dem Turnier treten Mannschaften aus Brasilien, Spanien, England, Frankreich und Deutschland mit je vier blinden Spielern gegeneinander an. Ausrichter der Veranstaltung sind der Sozialverband Deutschland und der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband. stu
Meist gelesen
stats