TBWA und Dior schicken Marlene Dietrich und Marilyn Monroe auf den Laufsteg

Montag, 05. September 2011
-
-


Schaulaufen der weiblichen Hollywood-Größen: Das französische Luxushaus Dior geht für seinen Duftklassiker J'adore wieder werblich in die Vollen. Den Part der Hauptdarstellerin übernimmt erneut Oscar-Preisträgerin Charlize Theron, die bereits seit einigen Jahren für den Modekonzern wirbt. In dem neuen weltweiten Spot, kreiert von TBWA in Paris, bekommt die gebürtige Südafrikanerin hochkarätige Unterstützung dreier Ikonen: Marilyn Monroe, Grace Kelly und Marlene Dietrich. Die Story des Hochglanz-Werbevideos ist schnell erzählt: Theron trifft in letzter Sekunde bei der Fashion-Show von Christian Dior im Versailler Schloss ein. Die Besucher sitzen schon auf ihren Plätzen. Die anderen Models - darunter Monroe, Dietrich und Kelly - sind bereits für den Laufsteg gestylt. Doch Theron wäre nicht Theron, wenn sie es nicht pünktlich zur glanzvollen Eröffnung der Show schaffen würde.

Mit dem Spot erzähle man eine zeitlos schöne Story, die Altes und Neues miteinander verbindet, so Guillaume Pannaud, CEO von TBWA Paris. Hierfür hat die Agentur auf keinen Geringeren vertraut als auf den oscarprämierten Hollywood-Regisseur Jean-Jacques Annaud ("Sehnsucht in Afrika", "Der Name der Rose", "Sieben Jahre in Tibet"). Die Produktion übernahm Wanda Production (Postproduktion: Mikros Image), den Song "Heavy Cross" steuerten The Gossip bei.

Der Startschuss für die weltweite Kampagne fiel vergangenen Sonntag - wie man es von Luxusmodehäusern mittlerweile gewohnt ist - im Netz. Dior zeigte den Spot auf seinem Facebook-Profil und auf der Website. Der globale TV-Flight soll in den kommenden Tagen starten. jm
Meist gelesen
stats