TBWA nimmt Grey die Marke Odol-Med3 ab

Mittwoch, 22. Februar 2012
GSK wechselt die Agentur für die Mundpflegemarke Odol-Med3
GSK wechselt die Agentur für die Mundpflegemarke Odol-Med3

Das Agenturnetzwerk TBWA kann einen internationalen Erfolg beim Kunden Glaxo Smith Kline (GSK) verbuchen. Die Omnicom-Tochter übernimmt die weltweite Betreuung der Mundpflegemarke Aquafresh. In Deutschland sind die Produkte dieser Markenfamilie unter dem Namen Odol-Med3 im Handel. Ein Sprecher von GSK bestätigt die Vergabe an TBWA. Welche Maßnahmen umgesetzt werden und welche konkreten Veränderungen geplant sind, will er allerdings noch nicht sagen.

Bestätigt wird hingegen, dass die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Betreuer für die Marke Odol-Med3 Grey Worldwide in Düsseldorf endet. Internationalen Presseberichten zufolge wird der neue Etathalter TBWA den Etat von seinem Londoner Büro aus steuern. TBWA arbeitet auf internationaler Ebene seit 2009 für den Pharma- und Healthcare-Konzern GSK. hor 
Meist gelesen
stats