TBWA macht McDonald's fit für die WM

Montag, 08. März 2010
-
-

TBWA hat sich den McDonald's-Etat zur europäischen Kampagne im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft gesichert. Im Pitch um das Budget von McDonald's Europa konnte sich die Berliner Unit gegen DDB London und Leo Burnett durchsetzen. McDonald's ist offizieller DFB- und WM-Sponsor. Die Kampagne wird in mehr als 20 Ländern laufen. Dies bestätigte McDonald's gegenüber Horizont.Net. Mit dem Etat-Gewinn verantwortet TBWA erstmals ein Budget von McDonald's. Die Kampagne für McDonald's Deutschland wird jedoch der deutsche Agenturpartner Heye umsetzen.

Erfahrung in der WM-Kommunikation hat die Netzwerk-Tochter bereits mit Maßnahmen für Adidas gesammelt. Immer wieder holte die Agentur mit ihren spektakulärern Inszenierungen der Sportmarke in Rahmen der Fußball-Welt- und Europameisterschaften Awards. Unter anderem wurde die Arbeit "Impossible Goalkeeper" für die Europameisterschaft auf der One Show und beim ADC Deutschland ausgezeichnet. nk
Meist gelesen
stats