TBWA kreiert Playstation-Kampagne in Mafia-Manier

Donnerstag, 28. November 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Playstation Berlin


TBWA in Berlin hat für das neue Sony-Playstation-Spiel "The Getaway" eine Kampagne entwickelt, die die üblichen Pfade der klassischen Kommunikation verlässt. So bekommt die potenzielle Zielgruppe, sprich: Video-Spiele-Fans, Mailings mit Pistolenkugeln geschickt oder findet nach dem Discobesuch Zettel an ihrer Windschutzscheibe, auf denen folgende Worte zu lesen sind: "Musste kurz Ihren Wagen leihen. Hab ihn hier wieder abgestellt. Danke. Hat mir das Leben gerettet".

Auch per SMS werden Botschaften verschickt, die bei den Adressaten Spielfieber und Lust auf das Krimi-Action-Spiel im Mafia-Stil wecken sollen. Im klassischen Bereich machen TV- und Kinospots, Printanzeigen in Szene- und Stadtmagazinen sowie Plakate auf "The Getaway" aufmerksam. Alle Aktionen haben eines gemeinsam: Sie zielen darauf ab, den Verbraucher auf die Website des Spiels zu führen, wo er weitere Informationen erhält. Das Budget für den Werbeauftritt liegt im siebenstelligen Bereich.
Meist gelesen
stats