TBWA kommt mit Aida Cruises ins Geschäft

Mittwoch, 19. Oktober 2005

Überraschende Wende bei der Agenturauswahl von Aida Cruises: Der Schiffsreisenveranstalter will HORIZONT-Informationen zufolge in Zukunft mit der Agenturgruppe TBWA zusammenarbeiten. Bislang galt Springer & Jacoby als heißester Anwärter auf den Etat. In einigen Presseberichten war die Agentur bereits als Sieger vermeldet worden. Die aktuelle Winter-Kampagne von Aida Cruises mit Hauptsitz in Rostock stammt noch von der bisherigen Agentur Mainline in Frankfurt. Der Auftritt ist derzeit unter anderem in Titeln wie "Spiegel", "Focus" und "Stern" zu sehen und soll noch bis Februar 2006 laufen. mam
Meist gelesen
stats