TBWA erhält weitere Mars-Etats

Montag, 12. August 2002

Im Zuge der Neuordnung seiner Agenturbeziehungen hat der US-Konzern Mars weitere Etats an TBWA Worldwide vergeben. Die New Yorker Niederlassung TBWA/Chiat/Day wird künftig die Marke Combos betreuen und ein neues Produkt auf dem Markt einführen. Nähere Details dazu sind nicht bekannt.

Offiziell wurde nun auch bestätigt, dass TBWA den weltweiten Whiskas-Etat erhält (Horizont 31/2002), der zuvor von BBDO betreut wurde. Ende Juli hatte TBWA bereits die europäischen Tierfutteretats von Chappi, Trill und Pal sowie den Etat für die Lebensmittelmarke Seeds of Change erhalten.

In Asien betreut die Agenturgruppe die Marke Starbust, in Australien Dolmio, Dove und Seeds of Change. Damit hat Mars Schätzungen zufolge ein weltweites Billingvolumen von rund 100 Millionen Euro bei TBWA gebündelt. Neben den beiden Omnicom-Töchtern TBWA und BBDO ist Holding-Schwester Grey die dritte Agentur im Mars-Network.
Meist gelesen
stats