TBWA entwickelt Konzept für Dornier-Museum

Donnerstag, 23. Juli 2009
Anzeigenmotiv für das Dornier-Museum von MAB
Anzeigenmotiv für das Dornier-Museum von MAB

Das Dornier-Museum in Friedrichshafen eröffnet am Freitag feierlich seine Tore. Die neue Ausstellungsfläche liegt direkt am Flughafen Friedrichshafen und soll gemäß der Vision seiner Initiatoren ein Ort sein, "where great Pioneers meet". Das Gebäude bietet den Besuchern neben zwölf Original-Dornier-Flugzeugen rund 400 Exponate zum Thema Luft- und Raumfahrt. Thematisch beginnt die Reise in die Geschichte der Luft- und Raumfahrt 1910 zu Beginn Claude Dorniers Entwicklungsarbeit im Dienste Graf Zeppelins und geht über Entwicklungen der militärischen Luftfahrt im Zweiten Weltkrieg bis hin zur Erforschung des Weltalls. Die Direktorin Christina Becker plant darüber hinaus Kooperationen mit Hochschulen, Unternehmen und anderen Museen, um gemeinsam Fachsymposien und Seminare zu veranstalten. Das Kommunikationskonzept des Museums konzipierte die TBWA Gruppe. Die Anzeigenkampagne stammt von MAB Berlin, das Stuttgarter Atelier Brückner gestaltete die Ausstellung. brö
Meist gelesen
stats