TBWA-Kreativchef Lee Clow plant neues Kreativfestival

Donnerstag, 25. Oktober 2007
Lee Clow
Lee Clow
Themenseiten zu diesem Artikel:

Lee Clow Kreativfestival Kreativwettbewerb


Der Chairman und Kreativchef der TBWA-Gruppe Lee Clow will ab 2009 einen neuen Kreativwettbewerb etablieren. Das erklärte der US-Starkreative bei einer Konferenz des US-Fachtitels "Adweek". Das Festival soll im mexikanischen Cabo San Lucas stattfinden. Als Grund für diesen Schritt nennt Clow, dass die bisherigen Wettbewerbe die aktuellen Entwicklungen in der Werbebranche nicht ausreichend widerspiegeln würden. Im Mittelpunkt des Awards sollen nicht die herkömmlichen Kategorien, sondern ausgefallene Mediastrategien stehen, bei denen die Auswahl der Maßnahmen und Kanäle Teil des kreativen Prozesses ist. Die Bandbreite soll Clow zufolge von Virals bis zu T-Shirts reichen. Derzeit stellt er einen Beraterkreis zusammen, der sich zusammen mit ihm um das Festival kümmern soll. Darin sollen hochkarätige Vertreter von Unternehmen, Medien und Agenturen vertreten sein. Clows Arbeitgeber TBWA tritt nicht als Veranstalter des Festivals auf. mam

Meist gelesen
stats