TBWA Berlin sichert sich Tassimo

Freitag, 25. September 2009
Tassimo kriegt einen neuen Betreuer
Tassimo kriegt einen neuen Betreuer

Das Berliner Büro von TBWA kann sich über einen internationalen Etat freuen. Nach Informationen von HORIZONT.NET ist die Omnicom-Tochter seit kurzem für die Marke Tassimo von Kraft Foods tätig. Eine Sprecherin der Europa-Zentrale von Kraft bestätigt die Zusammenarbeit mit TBWA. Bisher wurde das Kaffeesystem von Ogilvy betreut. TBWA Berlin wird Leadagentur für das weltweite Tassimo-Geschäft. Damit kann das Büro seine Anzahl an internationalen Mandaten weiter ausbauen. Von Berlin aus betreut TBWA bereits das Europageschäft der Mars-Tierfuttermarken Pedigree, Whiskas und Kitekat sowie das Europa- und Asiengeschäft von Absolut Vodka. Mit Tassimo hat man jetzt erstmals die Verantwortung für einen weltweiten Etat.

Ob die Beauftragung von TBWA im Zusammenhang mit einer angeblichen Agenturüberprüfung bei Kraft steht, ist unklar. Vorige Woche hatten internationale Fachmedien berichtet, dass Kraft seine Agenturbeziehungen in Europa auf den Prüfstand stellt. Das Unternehmen hat allerdings dementiert, dass es einen Pitch um Kreativ- und Mediaetats gibt. Lediglich im Digitalbereich sei man dabei, einen neuen Agenturpool zusammenzustellen, so das Unternehmen. mam  
Meist gelesen
stats