T-Home geht mit Stein auf Roadshow

Freitag, 05. Juni 2009
Der T-Home-Truck am Rande des Festivals "Rhein in Flammen"
Der T-Home-Truck am Rande des Festivals "Rhein in Flammen"

Die Hamburger BBDO-Agentur Stein geht mit dem T-Home-Truck auf Deutschlandtour. Am Rande von Großveranstaltungen soll den Zielgruppen das umfangreiche Unterhaltungs- und Kommunikationspaket von T-Home aus Internet, TV und Telefon nahe gebracht werden. Damit wird die Zusammenarbeit aus dem vergangenen Jahr fortgesetzt. Interaktive Aktionstools sollen den T-Home-Truck zu einem attraktiven Anziehungspunkt machen und für große Kontaktfrequenz sorgen. Für die Entertain Roadshow hat Stein unter anderen Panasonic und Senseo als Kooperationspartner gewonnen. Nach dem Auftakt der Show beim Feuerwerks-Festival „Rhein in Flammen" und dem Hamburger Hafengeburtstag im Mai macht der T-Home-Truck vom 11. bis 13. Juni beim Wiesbadener Wilhelmstraßenfest und am 18. bis 19. Juli zum T-Home-Cup in der Schalke Arena in Gelsenkirchen halt.

Weitere Stationen sind Dresden, Düsseldorf und Dortmund. Den Abschluss bilden am 24. und 25. Oktober die Essener Lichtwochen. Bereits bei den ersten beiden Veranstaltungen wurden mehr als eine Million Besucher in den T-Home-Truck gelockt.si
Meist gelesen
stats