Sympra gewinnt PR-Etat für die Virtuelle Hochschule

Montag, 07. August 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sympra Baden-Württemberg Leinfelden-Echterdingen


Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg hat der Agentur Sympra in Leinfelden-Echterdingen den PR-Etat für die "Virtuelle Hochschule" anvertraut. Das Programm verfolgt das Ziel, das Potenzial der neuen Medien im Hochschulbereich besser zu nutzen, um Lernen und Lehren flexibler und effizienter zu machen. Sympra wird die Medienarbeit übernehmen, das Web-Abgebot überarbeiten sowie Broschüren und Plakate entwickeln.
Meist gelesen
stats