Super-Jahr für Frankreichs Media-Agenturen

Montag, 07. Juni 1999
Themenseiten zu diesem Artikel:

Frankreich Recma OMD Konzentrationsprozeß Omnicom Aegis


Um satte 1,7 Milliarden Mark ist die Mediaagentur-Branche in Frankreich im vergangenen Jahr gewachsen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts Recma. Dabei nimmt der Konzentrationsprozeß stetig zu: Die drei größten französischen Media-Agenturgruppen Carat (Aegis), Media Planning (Havas Advertising) und OMD (Omnicom) betreuen ganze 61 Prozent des gesamten Einkaufvolumens. Spitzenreiter Carat handelt ein Media-Einkaufsvolumen bei den klassischen Medien von 5,3 Milliarden Mark. Media Planning, die Nummer zwei, meldet ein Volumen von 3,3 Milliarden Mark, OMD 2,3 Milliarden Mark.
Meist gelesen
stats