Studiosus teilt Etat auf zwei Agenturen auf

Donnerstag, 16. Juli 1998

Der Reiseanbieter Studiosus hat den Etat für klassische Werbung an die Münchner Werbeagentur ABW vergeben, während das Kataloggeschäft bei der Studiosus-Hausagentur Kochan & Partner und die Mediaschaltung bei Mediaplus, beide München, verbleibt. Auch ABW ist kein Unbekannter für den Reiseanbieter, vor kurzem gestaltete die Agentur den Auftritt seiner Produktlinie "Young Line" - der erste klassische Werbeauftritt des Unternehmens überhaupt. Die neu zu entwickelnde Kommunikation soll die Dachmarke Studiosus stärker profilieren, ohne daß sich die unterschiedlichen Marken verwischen.
Meist gelesen
stats