Strichpunkt lässt Nimbus leuchten

Mittwoch, 13. Februar 2008

Mit Unterstützung der Stuttgarter Agentur Strichpunkt kommuniziert der Leuchtenspezialist Nimbus erstmals direkt mit den Endkunden. Mit einer 5 Millimeter schmalen Schreibtischleuchte und weiteren Tisch-, Wand- und Einbauleuchten in minimalistischem Design will Nimbus nun auch anspruchsvolle Endkunden erreichen. Dafür wurde ein komplett neuer Auftritt entwickelt, der vom Signet über die Produktlinie bis hin zum Werbekonzept reicht.

Die puristische Kampagne "Neues Licht" wird in Special-Interest-Titeln wie "Schöner Wohnen", "AIT", "Licht" und "Architectural Preview" geschaltet. Zum Auftakt werden die doppelseitigen Produktabbildungen in das Inhaltsverzeichnis der jeweiligen Magazine eingebunden. Der Auftritt im Web www.nimbus-group.com wird von Displays und PoS-Marketing ergänzt. Die Kampagne soll sukzessive durch Motive für die Nimbus-Zweitmarke Rosso im Bereich Raumteiler erweitert werden. si

Meist gelesen
stats