Strawberryfrog heißt künftig Amsterdam Worldwide

Donnerstag, 19. Juni 2008
Rebranding bei Strawberryfrog
Rebranding bei Strawberryfrog

Die Amsterdamer Kreativschmiede Strawberryfrog gibt ihre Umfirmierung in Amsterdam Worldwide bekannt. Mit diesem Namen will die vor neun Jahren gegründete Agentur ihre neue Positionierung "Ideen ohne Grenzen" unterstreichen. Diese bezieht sich nicht nur auf die Internationalität der Agentur, sondern auch darauf, dass die Trennlinien zwischen Strategie, Kreativität und Media heutzutage fließend sind. Amsterdam Worldwide versteht sich als Fullserviceagentur mit multidisziplinären Teams. Zu den Kunden zählen Opel, Panasonic, Asics Onitsuka Tiger und Chevrolet. Der Gründer und CEO Brian Elliott wird in der Agenturführung von Richard Gorodecky, Executive Creative Director, und Jonathan Fletcher, Head of Strategic Planning, unterstützt. Uli Wiesendanger, auch bekannt als das "W" von TBWA, bleibt Chairman des Advisory Boards of Directors. Eine Position, die er seit der Agenturgründung 1999 inne hat. bu



Meist gelesen
stats